Zubehör

Hier möchte ich euch nochmal kurz das Zubehör vorstellen, was ihr zum Aufziehen der Mauersegler benötigt.

Pinzette Pinzette zum Füttern

So eine gebogene Pinzette ist meiner Meinung nach optimal zum Füttern von Mauersegler. Mit einer nicht gebogenen Pinzette kann ich nicht gut arbeiten. Es ist möglich, aber sehr schwierig damit ein Heimchen bis zum Schluckreflex zu schleusen. Daher mein Tipp: Besorgt euch so eine Pinzette und achtet darauf, dass sie oben wirklich rund ist!

 

Plastikspritze Plastikspritze

Die Plastikspritze ist notwendig um dem Mauersegler gut Wasser einflößen zu können. Hiermit könnt ihr einfach einen Tropfen Wasser an die Schnabelseite des Seglers hängen und er wird ihn im Normalfall selbstständig einziehen und trinken. Eine genauere Beschreibung findet ihr unter den Grundlagen bei Aufzucht.

Für diese Spritzen gibt es spitze Aufsätze, die ich aber nicht benutze und auch nicht empfehlen würde, da man  mit ihnen schnell den Mauersegler verletzen kann. Es genügt also einfach nur eine kleine Plastikspritze. Plastikspritze und Pinzette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.